HOME
    Akupunktur
    Anti-Aging Medizin
    Arthrosetherapie
    Botox
    Chirotherapie
    Faszienbehandlung
    Kinesiotaping / Aku-Taping
    Kryotherapie
    Orthopäd. Schmerztherapie
    Osteoporosetherapie
    Proliferationstherapie
    PRP Behandlungen
    Schmerztherapie
    Extracorporale
Stosswellentherapie

 

 

 


PROFILERATIONSTHERAPIE

Die Proliferationstherapie ist eine alternative regenerative und reparative Injektionsbehandlung, die in den U.S.A entwickelt wurde. Dieses Verfahren ist ein hervorragendes Schmerztherapiekonzept, da hierdurch nicht nur der Schmerz bekämpft wird, sondern die Gelenke, Kapseln und Bänder wieder zur Regeneration veranlasst werden.

Mittels gezielter Injektion, wird ein Zuckerlösung gemischt mit einem lokalen Betäubungsmittel, direkt an die veränderten, schmerzhaften und instabilen Strukturen, wie Bänder, Gelenkkapsel und Sehnen, gespritzt.
Hierbei kommt es zur Einleitung eines Regenerationsprozesses. Zum einen wird ein Reiz durch die Injektionssubstanz ausgelöst, zum anderen wird ein zweiter, manueller Reiz durch die Nadel selbst gesetzt. Beides löst nun einen Entzündungsprozess aus, bei dem es zum Schluss zu einer Regeneration kommt.

Einsatzgebiete können chronischen Schmerzen auf Grund von Instabilitäten an der ganzen Wirbelsäule sowie auch an kleinen und großen Gelenken sein.
Sie ist eine wirkungsvolle Alternative zur gezielten Standardinjektion mit Cortison, besonders bei Schulter- und Ellenbogengelenksbeschwerden. Auf Grund des o.g. Wirkungsprinzips kann diese Behandlung auch dann noch Linderung erzielen, wenn andere Injektionen, wie z.B. mit Kortison nicht mehr helfen. Chronische Achillessehnenverletzungen sind ebenso ein dankbares Einsatzgebiet.  

Sehr gute Ergebnisse findet diese Therapie, wenn sie mit der Akupunkturbehandlung kombiniert wird.Dadurch kommt es zu einer deutlich schnelleren Regeneration.